Knebo Guttenberger ist ein Sänger im Stil der Crooner in der Tradition von Frank Sinatra, Michael Buble oder Kurt Elling. Schon im Kindesalter gefiel Knebo die Musik von Frank Sinatra. Er verliebte sich sofort in die ausdrucksvolle Stimme des Ausnahmesängers. Knebo singt alle großen Klassiker von Frank Sinatra. Er singt insbesondere Sinatra Lieder auf Deutsch mit neuen Texten. Aber auch Roger Cicero ist ein Vorbild für Knebo. Vor einem Jahr sang er mit  dem Lied "Roger" ein Tribute an den großen deutschen Sänger.

 

Knebo trat auf nationalen und internationalen Bühnen auf. Er spielte mit u.a- mit zahlreichen renommierten Jazzmusikern.

 

Knebo trat auch schon mit vielen Big Bands auf. Er kann alle Stilistiken singen von Bossa Nova bis zum Vocal Jazz. Er ist ein vielseitig versierter Künstler.

 

Knebo gewann auch schon zwei Jazzpreise im Vocal-Bereich.

 

Knebo tritt regelmäßig mit seinem Bruder in der Band Guttenberger Brothers auf. Auch ist Knebo Mitglied der Andreas Fetzer Band. Aktuell sind viele verschiedene Projekte im Planung.

 

Knebo lebt mit seiner Familie in Ludwigsburg.